Rhein-Plast ist ein Unternehmen der Ringmetall SE, Geschäftsfeld:

Nach­haltigkeit

Verpackung und Nachhaltigkeit?
Ja. Das geht. Wenn man will.

Alle drei Unternehmen der Gruppe investieren in klimafreundliche Projekte weltweit. Und zwar so, dass genauso viel CO2 eingespart wird wie wir produzieren. Neutral eben. Klimaneutral!

Damit Sie mit gutem Gewissen bei uns kaufen können, auch mit Zertifikat wenn Sie mögen. Wir müssten dies nicht tun – aber es ist das Mindeste was wir tun können und was wir tun wollen.

Energiepolitik

Sie kennen das: Mehr kostet mehr!

Auch wir zahlen mehr. Dafür, dass unsere Energie zu 100% aus der Natur kommt. Das ist es uns -natürlich- wert. Und „Nein!“: wir schlagen es nicht auf Ihren Verkaufspreis drauf.

Carbon Footprint Service

Dokumentieren Sie, wie grün Sie kaufen.

Bei der Berechnung des Product Carbon Footprint (PCF) wird der gesamte Lebenszyklus unseres Produkts berücksichtigt. Das bedeutet, dass wir die Rohstoffe, aus denen unser Produkt besteht, dessen Herstellung, den Transport, seine Verwendung und seine Entsorgung untersuchen.

Dies umfasst somit alle Schritte Ihrer Up-Stream-Lieferkette bis zur Nutzungsphase bei Ihnen. Ein Product Carbon Footprint ist für Ihr Unternehmen relevant, wenn Sie die Auswirkungen einzelner von Ihnen bezogener Produkte auf die Umwelt verstehen möchten oder nachweisen müssen. Oder wenn Sie klimaneutrale Produkte anbieten wollen und sich strenge Ziele für die Reduzierung der Kohlenstoffemissionen gesetzt haben.

Wir sollen Ihren Carbon Footprint pro Artikel errechnen? Sprechen Sie uns an!

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:

Cookie Consent mit Real Cookie Banner